schnell und einfach
strukturiert und umfassend
flexibel
Hilfe und Systemunterstützung



Das sind die Vorteile von kNOw RISK, der Software für Food safety Management in Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.




Wozu benötigen Sie kNOwRISK?


Als Hersteller von Lebensmitteln oder Verpackungen für Lebensmittel ist man mit einer Vielzahl von Gefahren konfrontiert, welche bei ungenügender Lenkung Risiken für den Endverbraucher entstehen lassen. Medienberichte über Dioxin-verseuchte Futtermittel bis zu EHEC-Epidemien sind leider regelmäßig an der Tagesordnung und können für Hersteller und Händler sehr schnell zu existenzbedrohenden Problemen werden. Umso wichtiger ist es, mit Umsicht und Sorgfalt die Gefahren und daraus entstehenden Risiken im eigenen Betrieb zu bewerten und entsprechend unter Kontrolle zu halten.

Das dafür gebräuchlichste Hilfsmittel ist, ein Lenkungssystem nach HACCP-Richtlinien aufzubauen. Darin sind klare Vorgaben und Anweisungen, wie Gefahren im Prozess erkannt und minimiert werden können, enthalten. In der EU ist mit der Verordnung 852/2004 ein Regelwerk geschaffen worden, welches Lebensmittelsicherheit von „Farm to Fork“ zum Ziel hat. Auch dort ist HACCP ein wichtiges Hilfsmittel zur Gefahrenanalyse.

Dennoch gibt es einige Hürden beim Aufbau eines derartigen Systems. Die Erstellung von Prozessflussdiagrammen, Bewertungsmatrizen und Entscheidungsbäumen erfordert einiges an Aufwand, welcher mit Standard-Officeprogrammen nur schwer bewältigbar ist. Auch die Verwaltung der Analysen selbst, Änderungsdienst, Kommentare und Revisionen, Dokumente wie die CCP-Matrix, Bilder, aber auch mitgeltende Dokumente, welche als Basis für Entscheidungen dienen, bedeuten beträchtliche Administration.

Das war die Situation, aus welcher kNOw RISK entstanden ist. Gemeinsam mit Unternehmen, welche diesen Aufwand bündeln und vereinfachen wollten, wurde ein System entwickelt, welches die gesamte Verwaltung in einer Datenbank, mit größtmöglicher Unterstützung für den Benutzer, abwickelt. Über mehrere Jahre wurde das System optimiert, um verschiedene Anforderungen zu vereinen. Es soll ein Instrument sowohl für neue wie für erfahrenere Teams, für kleine und große Analysenmengen, aber auch für die Verwaltung von Aktionen aus Audits und anderen Quellen als Gefahrenanalysen sein. Dazu kommt der Vorteil, dass alle Änderungen sofort verfügbar sind. Umständliche Dokumentenupdates gehören damit der Vergangenheit an.

Klicken Sie hier, um einen Überblick über die Funktionen des Systems zu bekommen.